Verabschiedungsfeier für unsere Abschlussklassen des Jahrgangs 2017/ 2018

 

 

Die Feierlichkeiten begannen mit einem modern gestalteten Gottesdienst mit Musik, die auch Jugendliche ansprechen kann. Frau Obermayer bekam kurzerhand das Mischpult von Pastor Habeck überreicht und konnte den Sound auf die Bedürfnisse der Zuschauer einstellen.

 

 

   

Schulleiter Kriegel, der stellvertretende Bürgermeister Herr Sander und die Elternvertreter der 10. Klassen - Herr Waßmann und Frau Deppe - nahmen aktuellen Bezug zur Fußballweltmeisterschaft und wünschten den Absolventen für ihre weiteren Stationen alles Gute.

 

Die Bläserklasse verwöhnte die Zuhörer der gut gefüllten Aula mit Liedern wie Drums of corona, Pomp and circumstance und Eye of the tiger.

 

Finn Deppe hielt eine Ansprache der Schülervertretung. Lea-Celine Leyendeckers und David Waßmann bedankten sich als Vertreter der zehnten Klassen bei den Lehrkräften für ihr Durchhaltevermögen.

 

37 Abschlusszeugnisse wurden in diesem Jahr erworben: Sechs Hauptschulabschlüsse (zwei nach Klasse 9 und vier nach Klasse 10) und 31 Realschulabschlüsse, davon zehn erweiterte, die zum Besuch der gymnasialen Oberstufe berechtigen.

 

Klasse 10.2, Frau Bündge und Frau Berndt

 

Klasse 10.1, Herr Markmeyer Klasse 9.1, Frau Obermayer und Frau Schmidt-Potthast

 

 

Die folgenden Fotos wurden uns vom Fotostudio Kaczmarek kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Rhumetalschule bedankt sich hierfür.

Vier Schüler/innen wurden für besondere Leistungen geehrt, und zwar für die besten Abschlüsse Ann-Kathrin Kliem (2. v. r., Schnitt 1,86) und Serafina Fuchs (3. v. r., Jahrgangsbeste mit einem Schnitt von 1,46) sowie für Zertifikate in Wirtschaftsenglisch Lea Celine Leyendeckers (3. v. l.) und Nick Steinecke (2. v.l.).

       
 
       

 


Auch die Presse berichtete: Pressebericht vom 26. Juni 2018

 

 

ZURÜCK