Unsere „Action!Kidz” 2017

 

 

HNA

Donnerstag, 29. Juni 2017

 
     
     
Weitere Fotos: © Rhumetalschule
Auch in diesem Jahr bedankt sich die Rhumetalschule bei Frau Keller als Lehrkraft der Rhumetalschule sowie bei Herrn Wallrich von der Kindernothilfe.
 
     

10 Schüler/innen der fünften und achten Klassen halfen am 15. Juni 2017 beim Aufbau eines Pavillons mit, der von Herrn Wallrich aus Duisburg mitgebracht wurde. In der Northeimer Fußgängerzone wurden Waffeln angeboten, Spenden gesammelt, Luftballons und Informationen verteilt. Auf Fotos wurde in diesem Jahr das Leben von Kindern aus Sambia vorgestellt. Frau Keller behandelte das Thema im Unterricht und motivierte die Kinder, lokale Initiativen gegen Kinderarbeit zu unterstützen.

 

 

Gruppenfoto: Diese Schüler/innen hackten Holz oder führten Hunde Gassi und engagierten sich auch in der Northeimer Fußgängerzone kräftig.

   
Das Schokospiel mit fair gehandelter Schokolade lockte viele Passanten.

   

Zum Schluss klingelte die Kasse: Rund 400€ wurden gesammelt. Insgesamt konnten die Rhumetalschüler/innen der Kindernothilfe stolze 571€ übergeben.

 

 

ZURÜCK