Autorenlesung: Uticha Marmon

24. Januar 2017

 

 

 

Uticha Marmon begeistert fürs Lesen

 

Uticha Marmon, Autorin von Kinder- und Jugendbüchern, las den Schüler/innen der fünften und sechsten Klassen in unserer Aula aus ihrem Buch „Mein Freund Salim” vor. Die Erzählung, dessen Inhalt von der Freundschaft zu einem syrischen Flüchtlingsjungen handelt, faszinierte die Kinder der Rhumetalschule, die aufmerksam zuhörten.

Anschließend nahmen die Schüler/innen an einer Fragerunde teil, in der die Autorin mit den Kindern über die Geschichte sprach und ihre Fragen beantwortete.

Frau Gobrecht, Klassenlehrerin der 5O2, hatte den Kontakt zu Frau Marmon über das literarische Zentrum Göttingen hergstellt. Im Deutschunterricht wurde die Geschichte mit den Kindern thematisch vorbereitet.

   

 

Die Autorin Uticha Marmon beantwortete Fragen und wurde dabei von einer Mitarbeiterin des literarischen Zentrums Göttingen unterstützt.

   
Nach der interessierten Fragerunde entwickelten sich auch persönliche Gespräche.