Rhumetalschüler gestalteten ein abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm

21.12.2017

 

 

 

Gute Stimmung schon zu Beginn... Huch, wer knutscht denn da? Der Chef wünschte unseren Schüler/innen in seiner Weihnachtsansprache „mehr Durchhaltevermögen” und den Lehrkräften „weiterhin starke Nerven”.

Die Lehrer hörten genau zu.

 

 

Unsere Bläserklassen 6 und 7 spielen dank neuer Noten-Arrangements und hochwertiger Instrumente jetzt noch besser!

   
 

Die Klasse 7.1 hatte unter tatkräftiger Mithilfe von Frau Hentschel den Weihnachtskranz in der Aula ordentlich aufgepeppt.

 
 

rechts:

Frau Rogge schiebt zunehmend eine ruhige Kugel.

   
     
 

 

Weihnachtsmann Simon war auch dabei.

Die 10.2 belustigte mit einem Sketch...

 

Die Klasse 5.2 bereitete sich aufgeregt darauf vor, die richtigen Tasten zu finden.

 

 

 

...und gab dabei alles. Der WPK Musik 8 ließ vergangene Bläserklassenzeiten erfolgreich wieder aufleben.

   

Die 7.2 trug eine Weihnachtsgeschichte vor. - Mein Lob an alle Zuhörer für das geduldige Zuhören. Die Klasse 6.2 tanzte zu „Auf uns”.

Manuel traute sich mit seinem Gangnam Style solo auf die Bühne und erntete dafür tosenden Applaus.

 

 

Na, wer trug da wohl wieder seinen Lieblingspullover? Hier die 8.1 mit ihrer Pantomime „Santa Claus”. Letzterer verlor fast seinen dicken Bauch. ... Doch warum liegt Janek auf den Tischen??? Und welchen Zweck haben die Zettel in den Händen der Schüler/innen?

   

Mica liebt seinen knuddeligen Weihnachts-Pokémon Pikachu. Rasta Rolirad sorgte für Ruhe.

Die 5.1 begeisterte mit ihrem „Colour Song”.

 

Weihnachtsedition Schüler vs. Lehrer der 9.2: Trotz größtem Engagement verloren die Lehrkräfte das Duell haushoch, obwohl sich die Moderatoren und die Zuschauer um größtmögliche Chancengleichheit bemühten. Isabella übergab Geschenke.

   

 

Die 9.1 tanzte zu einem Weihnachtslied. Schließlich endete die Weihnachtsfeier mit einem Appell der 10.1 zum Thema Armut. Alle freuten sich auf die bevorstehenden Ferien.

   
   
Die Lehrerinnen und Lehrer wünschen ihren Schüler/innen und den Eltern ein schönes Weihnachtsfest,
erholsame Ferientage und alles Gute für das Jahr 2018.
 
   

 

ZURÜCK